Was ist Clever Driver?

Seit 2003 steht die APM AG familiengeführten und selbstständigen Autohäusern der Audi- und VW-Gruppe als gemeinsamer Dienstleister zur Seite.

Was liegt da näher, als die aus der Zusammenarbeit mit über 80 Betrieben der APM Partner und die langjährigen Beziehungen zu einer ganzen Bandbreite an Händlern, Lieferanten, Banken und Dienstleistern nutzbringend in ein neues Projekt einzubringen, das sich erfolgreich den vielfältigen Herausforderungen des Automobilhandels stellt.

 

 

Was sagt Jens Heller, Vorstand der APM AG, zu Clever Driver?

„Wir beschäftigen uns seit Jahren intensiv mit der Weiterentwicklung herstellergebundener Autohäuser und verfolgen kontinuierlich die sich ändernden Marktbedingungen. Dabei dreht sich alles um die Frage, wie man ein Autohaus auch in Zukunft wettbewerbsfähig aufstellen kann.

Gleichzeitig pflegen wir einen engen und regelmäßigen Austausch mit den Inhabern erfolgreich geführter Autohäuser. Da liegt es nahe, aus diesen Erfahrungen und diesem Know-how eine Antwort abzuleiten. Eine Antwort, die auch für viele andere Autohausinhaber zukunftsweisend sein kann und die für uns „Clever Driver” lautet.

In Abgrenzung zur Herstellermarke ist Clever Driver als eigenständige Hausmarke sofort nutzbar. Ersatzweise oder ergänzend – ganz so, wie es zur aktuellen Unternehmenssituation passt. Mit spürbar günstigen Preisen für Ihre Kunden, einer ausgezeichneten Marge für Sie und einer weiteren Stärkung der Gruppe.

Clever Driver wurde von Händlern für Händler entwickelt, damit Sie in Zukunft mit Ihrem Autohaus mehr Geld verdienen. Nähere Informationen zu Clever Driver finden Sie unter www.clever-driver.de."

Jens Heller | Vorstand APM AG